dkp MAGAZIN vom 27.11.2015

Dienstag, 14. April 2015 auf Radio Südostschweiz

Bild rechts:  Mikrofon von damals links, von heute rechts

Dienstag, 14. April auf Radio Südostschweiz (Morgens)
Ernst Moretti 1.MP3.wav
Wave Audio Datei 4.6 MB
Dienstag, 14. April auf Radio Südostschweiz (Nachmittag)
Ernst Moretti 2.MP3.wav
Wave Audio Datei 5.9 MB

Besuch und Aufnahmen für Radio Grischa, ds Radio vu do... Neu: Radio Südostschweiz              am 12.02.2015

21.01.2015 Radiotelevisiun Svizra Rumantscha im Museum zu Gast...

Tele Süd Ostschweiz vom 14.02.2014

10. Oktober 3013...

Bilder dazu...

History Technic Journal macht Hausbesuch bei Ernst Moretti

Bericht über Fernseher in der Zeitachse bei St.Gallen TV am 27.05.13

SRF 1 Mittwoch, 15. Mai 2013

Nostalgische Radios und Grammophone sind sein Leben

Ernst Moretti aus Serneus ist leidenschaftlicher Bastler und Sammler. Alte Radios, Fernsehgeräte und Grammophone haben es ihm angetan. In seinem Museum finden sich Raritäten und technische Meilenste

Ernst Moretti faszinieren technische Apparate seit seiner Kindheit. SRF

Ernst Moretti faszinieren technische Apparate seit seiner Kindheit. SRF

«Die schönen Geräte mit ihren Holzgehäusen faszinieren mich», sagt Ernst Moretti. Der 51Jährige sammelt seit seiner Kindheit Radios, Fernseher und Grammophone. Nicht nur die Ästhetik und die Verarbeitung der alten Geräte sprechen ihn an. Ebenso wichtig sind ihm die technischen Details.

 

Raritäten en masse (Silvio Liechti, 15.05.2013)

 

 

Mittlerweile hat Moretti mehr als 400 Geräte in seinem Museum. Darunter sind viele Raritäten und Skurrilitäten. Ernst Moretti verbringt jede freie Minute in seinem Reich. «Die nostalgischen Apparate sind mein Leben», sagt der Sammler stolz. Mit seinem Museum möchte er ein Stück Zeitgeschichte für die Nachwelt erhalten.

lies

2013 Kulturförderung Graubünden / Amt für Kultur, Chur

 

Bericht in der TERRA GRISCHUNA vom Februar 2013

Seiten aus "Planung und Bau" von Lucca Projer 2012

Lehrabschluss-Bericht zum Thema Planung von einem Röhrenradio und Transistoren Radio ...

von Lucca: "Ernst Moretti hat mir mehrmals sein wirklich interessantes Radiomuseum gezeigt, dessen Besuch sehr empfehlenswert ist. Zudem hat er mir mit manchen

Bauteilen ausgeholfen und mir einen Tag bei der Lösung von meinem Problem mit dem Röhrenradio geholfen, sowie mir ein paar sehr wichtige Tipps gegeben.

Zudem hat er mir ein paar wirklich gute Bücher über die Materie ausgelehnt."

Herzliche Gratulation Lucca zu Deinem tollen Werk!

22.12.2012 Besuch von Weber Transporte und Erdarbeiten, Serneus

Ausstellung bei DESTINATION DAVOS KLOSTERS: Mo, 15. Oktober bis Mo, 12. November 2012

23.08.12 Besuch einer Gruppe des regionalen Ärztevereines Prättigau/Herrschafr/5-Dörfer

13. April 2012; Besuch zweier Schulklassen, Unterstufe aus Küblis

24. März 2012 Besuch einer Gruppe der Mitsubishi-Vertretung Schweiz AG, Org. Garage U. Rüedi Serneus

22. Juni 2011 Besuch einer Gruppe aus dem Casino Davos

dkp MAGAZIN Winter 2012

Prättigauerzeitung vom 29.11.2011

Vilan 24

Dienstag, 29. November 2011 06:30
Persönliches

Die «gute alte Zeit» in Bild und Ton

Von: hw

Vom nostalgischen Edison Phonographen aus dem Jahre 1897 über alte Radios bis hin zum ersten Farbfernsehgerät Europas: in «Ernesto’s Grammophon und Rundfunkmuseum » in Pagrüeg dreht sich alles um die Ton- und Bildübertragung.

Bild 1 von 3
Ernesto Moretti präsentiert eine der ersten Bildröhren. Fotos: H. Wyss

Gipfelzeitung, 13. 11. 2011

Davos Klosters Guide / news & trends

Meine ehemalige Lehrerin: